„Der Welser Trabrennverein

stellt sich im Sulky vor“

 
„Der Welser Trabrennverein stellt sich im Sulky vor“ … war das Motto mit dem sich der Welser Trabrennverein heuer wieder nach langer Pause auf der „Pferd Wels 2009“ der internationalen Pferdemesse, dem zahlreichen Publikum präsentierte. Besonderer Dank gilt Sabine Brunner die mit „Nuit Prince Diamant“   in vorbildlicher Weise den Trabrennsport „im Sulky“ und gemeinsam mit Freundin Pia, das Trabreiten „im Sattel“ vorstellte.

Präsident Karl Moisl wusste im Interview mit Moderatorin Simona Pindeus das Publikum zu begeistern und beantwortete gerne auch anschließend zahlreiche Fragen bezüglich der Verlosung von „Competition Venus“ einer 2 jährigen  Stute, die bereits die ersten Trainingseinheiten in Rennrichtung geht und viel Talent zeigt.